Wir bleiben verbunden

Für diese außergewöhnliche Zeit haben wir euch ein paar Angebote und Ideen zusammengestellt, die weiterhin ein Gefühl der Verbundenheit aufrecht erhalten.

Meditation

Unsere gemeinsamen Meditationen führen wir nun jeder für sich und dennoch im Geiste miteinander verbunden von Zuhause aus weiter. Macht es euch schön, zündet euch eine Kerze, Räucherstäbchen oder ätherische Öle an und und lasst uns ein Licht der Heilung, Zuversicht und der Liebe in die Welt schicken, das uns alle verbindet. 

 

Zeiten: Jeden Sonntag 10:30 Uhr

Jeder für sich mit Audio-Datei (ca. 20+ Min.)

Beitrag: frei


h2o-Yoga an der Luft

Wir haben ein lauschiges Plätzchen für unsere Yogastunden bei Aleks gefunden. Die Hangbühne am Burggymnasium bietet ausreichend Platz, Vogelgezwitscher und den Blick auf Burg und Bäume. Dabei bleibt sie von umliegenden Blicken ungestört. Jeder bringt seine eigene Matte mit und sorgt somit gut für sich und seine Gesundheit. Der Platz ist zwar groß, dennoch begrenzt. Also 

meldet euch kurz per Mail, wenn ihr mitmachen möchtet.

 

Zeiten: Mittwochs 19:00-20:15 Uhr 

Beitrag: Pro Stunde 10€ 


Verbindung mit Natur

Bäume stecken uns höchstens mit einem Sauerstoff-Schub und heilsamer Energie an. Daher ist es völlig legitim raus in den Wald zu gehen, frisch produzierte Luft zu schnuppern und sich zu erden. Versteckt euch also nicht unnötig in euren vier Wänden. Besonders nicht im Sauerland, wo der Wald doch quasi unser Vorgarten ist. Und wenn ihr schon mal da seid, könnt ihr auch einen dieser starken Riesen umarmen, die jetzt genau wie wir aus ihrem langen Winterschlaf erwachen. Für die gilt das Kontaktverbot glücklicherweise nicht.

 

Zeiten: Immer

Beitrag: frei


Verbinde dich über Facebook mit uns, um über neue Workshop auf dem Laufenden zu bleiben: